Rezept von Tanja Dusy: Banana-Choc-Bowl

Rezept von Tanja Dusy: Banana-Choc-Bowl

Buddha Bowls – Gesund & bunt.
50 x Energie aus der Schüssel
Tanja Dusy
Fotos Klaus-Maria Einwanger
Edition Michael Fischer (2017)

Zum Frühstück gedacht, allerdings sollten die Bananen eine Nacht vorher eingefroren werden. Die Bowl mit Erdnussmus, Mandelmilch sowie Chia-Samen, Blütenpollen und Pekannusskernen kam sehr gut bei unseren Kindern an, obwohl ich beim nächsten Mal die etwas bitteren Kakao-Nibs weglassen soll ... Thomas

ORIGINALREZEPT von Tanja Dusy: Banana-Choc-Bowl
Für 2 Portionen

Austauschtipp
Bei dem Topping handelt es sich um einen Vorschlag für eine gut kombinierte, äußerst leckere Mischung mit Gesundheitsplus – wer aber bestimmte Zutaten davon nicht im Haus hat oder mag, kann natürlich austauschen. Prima sind z. B. auch (Gold-)Leinsamen, Hanf- samen, Wal- oder Haselnüsse oder Mandeln.

Zutaten für die Smoothie-Creme
4 Bananen
100-120 ml Mand...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im September 2017

Meistgelesen

Themen A-Z