Rezept von Tal Ronnen: Bananenbrot

Rezept von Tal Ronnen: Bananenbrot

Crossroads – Vegan trifft mediterran
Tal Ronnen mit Scot Jones, Serafina
Magnussen & JoAnn Cianciulli
Fotos Lisa Romerein
Fackelträger Verlag (2016)
Mehr über den Verlag

Hervorragend! Der Zucker ergibt eine feine Kruste. Erstaunlich, wie prima die gemahlenen Leinsamen als Ei-Ersatz funktionieren. Katja

ORIGINALREZEPT von Tal Ronnen: Bananenbrot
Ergibt 1 großes Brot oder 8 kleine Brote

Dieses Rezept stammt von Serafinas Mutter, und es ist eines der ersten, das sie veganisiert hat. Statt der Eier verwendet sie gemahlene Leinsamen, die den Teig binden, ihm Feuchtigkeit verleihen und darüber hinaus gesunde Omega-3-Fettsäuren besitzen.
Das Brot ist schnell und leicht zubereitet und bestens für die Verwertung von überreifen Bananen geeignet. Man kann braune oder schwarze reife Bananen übrigens einfrieren und wann immer man Lust darauf bekommt, ein Bananenbrot daraus backen. (Die Bananen vor der Zubereitung des Bananenbrots auf Zimmertemperatur auftauen.) Dieses Brot schmeckt zum Frühstück, als Snack für Zwischendurch oder getoastet als Dessert.

Zuta...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2016

Meistgelesen

Themen A-Z