Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Tainá Guedes: Torta Verde

Die Küche der Achtsamkeit – MOTTAINAI: Nichts verschwenden, kreativ kochen, gesund essen, Tainá Guedes, Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld, Verlag Antje Kunstmann (2017)

Die Torta Verde nach einem Rezept von Tainá Guedes ist dank des Fertigblätterteigs schnell zubereitet. Sehr lecker, sehr alltagstauglich und saisonal variabel. Die Autorin dazu: "Dies ist ein Rezept, das aus der norditalienischen Region Ligurien stammt. Normalerweise werden dafür, wie der Name schon sagt, alle möglichen grünen Gemüse verwendet, eben Spinat wie in diesem Rezept, oder Mangold, Zucchini, Artischocken oder Karden. Man kann die Torta aber auch mit anderen Gemüsesorten zubereiten, zum Beispiel mit Kürbis – dann hat man keinen Kuchen mit grüner, sondern mit orangefarbener Füllung. Das Wunderbare an dieser Torta ist, dass man sie je nach Jahreszeit und vorhandenem Gemüse variieren kann." Mein Tipp: Viel Würze spendierte der Parmesan, daran nicht sparen. Ich werde allerdings den nächsten Blätterteig mit Ei oder ähnlichem bestreichen, schön gebräunt find ich ihn doch sehr viel appetitlicher als so bleich gebacken. Isabel | Mehr Rezepte für Quiche & Tartes

ORIGINALREZEPT

von Tainá Guedes: Torta Verde – Grüner Gemüsekuchen
Für 4 Personen

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos, für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. werbefrei, datensparsam mit persönlicher Merkliste

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Januar 2018

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9