Rezept von Suzanne Fuoco: Gebackenes Schweinefilet mit Apfel-Chutney

Rezept von Suzanne Fuoco: Gebackenes Schweinefilet mit Apfel-Chutney

The Kinfolk Table – Entspannt gemeinsam
kochen und genießen
Nathan Williams
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Knesebeck Verlag (2018)

Das Rezept für gebackenes Schweinefilet mit Apfel-Chutney von Suzanne Fuoco ist mein Favorit aus Kochbuch The Kinfolk Table. Ich habe es an einem Wochenende zubereitet. Das Gericht benötigt keinen großen Aufwand. Angereichert wird es mit Sir Isaac’s Folly Chutney – eine Wucht aus Äpfeln, Ingwer, Knoblauch und Cranberrys. Ein Keeper-Rezept. Ulrike | Mehr Rezepte für Festtage

ORIGINALREZEPT von Suzanne Fuoco: Gebackenes Schweinefilet mit Apfel-Chutney
Ergibt 6 Portionen

Tipp
Mit Süßkartoffelpüree und einem grünen Salat mit Birnen ergibt dies ein wunderbares Herbstgericht – und ist dabei schön anzusehen!

Zutaten
2 Schweinefilets, je 450 bis 570 g
120 ml Apfelwein
120 ml trockener Rot- oder Weißwein
240 ml Sir Isaac’s Folly (Würz...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Oktober 2018

Meistgelesen

Themen A-Z