Rezept von Susanna Tee: Florentiner Plätzchen

Rezept von Susanna Tee: Florentiner Plätzchen

1001 Kekse: Und andere süße Verführungen
Susanna Tee
Fotos: Sian Irvine
Parragon Verlag (2009)

Das Backbuch von Susanna Tee 1001 Kekse gehört zu der Kategorie “Fällt kaum auf, ist preiswert und eine verlässliche Fundgrube für wunderbare Kekse!” Es mauserte sich unerwartet zu einem der Lieblingsbackbücher von Rezensentin Sylvia Peters, die eine ganze Reihe von Rezepten probierte. In die Favoritenrolle – die Florentiner Plätzchen. Knusprig, karamellig, schokoladig. Katharina | Mehr Rezepte für Kekse & Plätzchen

Originalrezept: Florentiner Plätzchen
Ergibt 20 Stück

Variation für Ingwer-Florentiner: Die Kirschen und das Zitronat durch 90 g kandierten Ingwer ersetzen.

Zutaten
50 g Butter
50 g Zucker
1 EL Zuckerrübensirup
60 g Mehl
40 g kandierte Kirschen, gehackt
60 g Mandelblättchen
50 g Zitronat, gehackt
175 g Zartbitt...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juni 2011

Meistgelesen

Themen A-Z