Rezept von Sumayya Usmani: Dal mit Mungobohnen

Rezept von Sumayya Usmani: Dal mit Mungobohnen

Summers Under the Tamarind Tree –
Recipes and Memories from Pakistan
Sumayya Usmani
Fotos Joanna Yee
Frances Lincoln (2016)

Dieses Dal-Gericht wird mit Mungobohnen zubereitet. Eine aparte Varianten des indischen Klassikers mit roten Linsen. Es geht schnell und schmeckt authentisch wie erhofft. Katja | Weitere Rezepte für Dal

ORIGINALREZEPT von Sumayya Usmani: Mung Dal
Für 3–4 Portionen
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten

Zutaten
310 g Mungobohnen (geschält)
2 Knoblauchzehen, in dünne Scheibchen geschnitten
½ TL gemahlenes Kurkuma
Salz nach Geschmack
2 TL Ghee oder Pflanzenöl mit 1 TL Butter vermischt
1 TL Kreuzkümmelsaat
2–3 getrocknete rote Chilis
3–4 frische Curryblätter (optional)
1 EL Koriander, gehackt
1 grüne Chilischote, gehackt
½ TL Garam Masala
1 Handvoll gebratene rote Zwiebeln

Preparation / Zubereitung
1. Die ...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Februar 2018

Meistgelesen

Themen A-Z