Rezept von Stevan Paul: Tonkatsu

Rezept von Stevan Paul: Tonkatsu

Meine japanische Küche –
Rezepte für jeden Tag
Stevan Paul
Fotos Andrea Thode
Hölker Verlag (2017)
Mehr über den Verlag

Die japanische Version eines Schweineschnitzels mit leichter Panade und einer deftigen Sauce. Für ein Abendessen ist diese Version mit dem japanischen Krautsalat wirklich sehr gut angekommen. Ich habe mir die Schnitzel beim Metzger gleich sehr dünn schneiden lassen und mir so den Schmetterlingsschnitt erspart. In den japanischen Supermärkten ist das Fleisch eigentlich immer sehr, sehr dünn geschnitten im Angebot. Die Tonkatsu-Sauce hier ist viel besser als die bisher von mir gekosteten Varianten, egal ob gekauft oder selbst gemacht. Fruchtig, aromatisch und (trotzdem) vom Kind gemocht! Isabel

ORIGINALREZEPT von Stevan Paul: Tonkatsu
Zubereitungszeit: 1 Stunde plus
20 Minuten für die Schnitzel

Das Rezept ist ein Klassiker der westlic...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • erfährst Du täglich Neues über die besten Kochbücher.
  • erhältst Du Zugang zu den besten Rezepten daraus.
  • bekommst Du Anzeigen-freien Lesegenuss & inspirierende Newsletter für das Kochen zuhause.

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen.

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im März 2018

Meistgelesen

Themen A-Z