Rezept von Stevan Paul: Japanischer Krautsalat

Rezept von Stevan Paul: Japanischer Krautsalat

Meine japanische Küche –
Rezepte für jeden Tag
Stevan Paul
Fotos Andrea Thode
Hölker Verlag (2017)
Mehr über den Verlag

Viel Aroma und Frische durch geriebenen Ingwer und gerösteten Sesam. Eine schöne, leichte und gesunde Ergänzung zu Vielerlei, in unserem Fall zum Japan-Schnitzel Tonkatsu. Isabel

ORIGINALREZEPT von Stevan Paul: Japanischer Krautsalat
Zubereitungszeit: 15 Minuten (plus 20 Minuten Ruhezeit)

Japanischer Krautsalat ist knackfrisch, fein säuerlich mit süßer Note und anregender Ingwer-Schärfe. Der Salat ist solo ein Genuss, er passt perfekt zu Sushi, Tempura, Fleischgerichten und Burgern und ist die ideale Begleitung zur nächsten Grillparty – eine echte Überraschung.

Tipp
Ich verwende zarten Spitzkohl, aber auch andere Weißkohlsorten sind geeignet. Diese sollten aber aufgrund der dickeren Blattstärke nach dem Salzen erst einmal weich geknetet oder gestampft werden.
Statt frischem Ingwer und Honig können Sie auch einfach 2 Esslöffel Ingwersirup zum Salat geben – schmeckt ebenfalls h...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im März 2018

Meistgelesen

Themen A-Z