Rezept von Stevan Paul: Blaue Kartoffeln mit Kräuterquark und Brezel-Radieschen-Salat

Rezept von Stevan Paul: Blaue Kartoffeln mit Kräuterquark und Brezel-Radieschen-Salat

Heute koch ich, morgen brat ich –
Märchenhafte Rezepte
Stevan Paul
Fotos Daniela Haug
Hölker Verlag (2015)
Mehr über den Verlag

Sieht toll aus mit den blauen Schweden. Unser Dijon-Senf war sehr frisch und scharf, die Schärfe im Dressing hat mir sehr gut gefallen. Wichtig: erst unmittelbar vor dem Servieren untermischen, weil frische Brezeln sehr schnell durchweichen. Der Salat könnte prima zu Weißwurst passen! Dann würde ich im Dressing süßen Senf verwenden. Katja

ORIGINALREZEPT von Stevan Paul: Blaue Kartoffeln mit Kräuterquark und Brezel-Radieschen-Salat
Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Ein Abendessen oder eine Brotzeit vom Feinsten: Der bayerische Brezel-Radieschen-Salat ist vom italienischen Brotsalat inspiriert, dazu gibt’s edle blaue Pellkartoffeln mit Gartenkräuterquark.

Blaue Kartoffeln sind sortenreich und werden an der Loire auch als ...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im April 2016

Meistgelesen

Themen A-Z