Rezept von Stephane Reynaud: Selleriesuppe mit knusprigem Speck

Rezept von Stephane Reynaud: Selleriesuppe mit knusprigem Speck

Das saugute Kochbuch
Mit 127 Rezepten (zuvor: Schwein & Sohn),

Stéphane Reynaud, Christian Verlag (2010)
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Mit dem Rezept von Stéphane Reynaud aus einem meiner Lieblingskochbücher habe ich Knollensellerie als Suppenbasis entdeckt. Sehr gut! Diese Variante macht einiges her und ist daher für Gäste ausgezeichnet geeignet. Ich habe es für den Alltagsgebrauch mittlerweile vereinfacht und fand in der Birne eine erfrischende Ergänzung. Zusammen mit dem Speck brate ich sie kurz in der Pfanne an. Katharina

ORIGINALREZEPT: Selleriesuppe mit knusprigem Speck
Für sechs Personen
Vorbereitung: 45 min
Garzeit: 45 min

Zutaten
1 Scheibe roher Schinken
1 Knolle Sellerie
2 große Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Stange Lauch
1 Prise geriebene Muskatnuss
100 ml Sahne
200 ml Milch
6 dünne Scheiben geräucherter Schweinebauch
Olivenöl
Salz und frisch gemahle...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juni 2008

Meistgelesen

Themen A-Z