Rezept von Stephane Reynaud: Sabodets in Rotwein

Rezept von Stephane Reynaud: Sabodets in Rotwein

Vive la France! von Stephane Reynaud
Fotos Raymond, Illustration: José Reis De Matos,
Christian Verlag (2009), Mehr über den Kochbuch-Verlag

Bei dem Kochbuch Vive la France! von Stephane Reynaud ist es uns schwer gefallen, ein Rezept für die Online-Veröffentlichungen auszuwählen. Die Qual der Wahl: Wir wollten es selbst nachgekocht haben, es sollte saisonal und nicht kompliziert sein. Entschieden haben wir uns für Sabodets in Rotwein. Die französische Wurstspezialität lässt sich ausgezeichnet durch grobe Schweinsbratwürste ersetzen. Das Rezept gefällt uns, weil es simple Zutaten benötigt, die bereits im Kühlschrank liegen könnten oder die ein Portmonnaie im Ebbe-Zustand erlaubt – vorausgesetzt es ist eine Flasche guter Rotwein im Haus. Am Ende wird es ein Festessen: Das Aroma des gekochten Weins macht’s. Katharina

ORIGINALREZEPT: SABODETS IN ROTWEIN
Für 6 Personen
Vorbereit...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juni 2009

Meistgelesen

Themen A-Z