Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Stefanie Hiekmann: Ofen-Omelett mit Büffel-Mozzarella & Basilikumpesto

Aromenspiele – Wahres Gaumenglück durch perfektes Foodpairing, Stefanie Hiekmann & Thomas Vilgis, Christian Verlag (2019)

Das Ofen-Omelett mit Büffel-Mozzarella und Basilikumpesto ist ein köstliches, sommerlich leichtes und schnell gemachtes Gericht. Kirschtomaten, Chili und Knoblauch werden im Ofen geröstet, ergänzt wird das Ganze mit Eiern, zerrupftem Mozzarella und Pesto. Dekoriert mit Pinienkernen und Basilikumblätter, fertig. Das nächste Mal wird es die doppelte Portion geben. Mein Tipp: Keinesfalls an der Zeit für die Röst-Tomaten verzichten. Autorin Stefanie Hiekmann erklärt, was sie auszeichnet: "Wer Tomaten im Ofen gart, der sorgt dafür, dass sich Geschmack und Aromen der Tomate verdichten. Zum einen geht etwas Wasser verloren, zum anderen verabschieden sich die »grün-grasigen« Aromen der Tomate. Somit wird Geschmack (Süße, Säure und der Hauch Umami) intensiviert, während die Aromen sich deutlich in honigartig, floral und, je nach Gardauer, leicht mandelartig verschieben. Abhängig von der Länge der Garzeit und der Temperatur karamellisieren die Zucker der Tomate, was die Süße vermindert, aber das Aroma um Karamelldüfte, beerige oder auch malzige Nuancen bereichert. Während die Tomaten im Ofen also langsam wärmer werden, platzen, Flüssigkeit verlieren und sich mit Zwiebeln, Knoblauch und Olivenöl zu einer tollen Omelett-Basis verbinden, entsteht auch etwas mehr Umami. Jener Geschmack, den wir verlangen, wenn wir Tomatenketchup, Sojasauce oder gereiften Käse haben wollen. Kurzum: Ein Geschmack, der gefühlt vieles »rund« macht. Nach 30–40 Minuten haben die Tomaten diesen Punkt erreicht. Nun kommt noch der Büffelmozzarella (Mundfülle durch den geschmolzenen Käse), das Basilikumpesto (grüne, florale, kräuterige Aromen, leichte Bitternoten) und die Eier dazu. Noch kurz einige Minuten weitergaren, bis das Omelett leicht gestockt ist – fertig ist ein sensationelles Sattmacher-Pfännchen, von dem man glatt eine Gabel mehr nimmt …" Doris | Mehr Rezepte für Omelett

ORIGINALREZEPT

von Stefanie Hiekmann: Ofen-Omelett mit Büffel-Mozzarella und Basilikumpesto
Zutaten für 2 Portionen

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Juli 2020

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9