Rezept von Sophie Dahl: Porridge mit Aprikosen, Honig und Crème fraîche

Rezept von Sophie Dahl: Porridge mit Aprikosen, Honig und Crème fraîche

Verführerisch – Kochen mit Sophie Dahl
Sophie Dahl, Fotos Jan Baldwin, Bloomsbury Berlin (2010)

Mit dem Rezept von Sophie Dahl aus ihrem Kochbuch Verführerisch habe ich Haferflocken wieder entdeckt. Der raffinierte Clou: Getrocknete Aprikosen werden in Orangensaft mit Zimt pochiert. Aus den hässlichen Entlein werden zarte und geschmacksintensive Früchte. Superb! Katharina

ORIGINALREZEPT: Porridge mit Aprikosen, Manuka-Honig und Crème fraîche
Für 2 Personen

Ob mittags, abends oder zum Frühstück – Porridge kann ich eigentlich immer essen und tue es zuweilen, etwa wenn ich von einer Reise komme und nichts mehr im Kühlschrank habe. Manuka-Honig ist sündhaft teuer, aber strotzt ja offenbar nur so vor antibakteriellen Wirkstoffen. Ich habe eine Schwäche für alles, was lecker ist und dann auch noch gesund sein soll. Zyniker mögen die ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im April 2011

Meistgelesen

Themen A-Z