Rezept von Sonja Riker: Rote Linsencrèmesuppe mit Koriander und Vanille

Rezept von Sonja Riker: Rote Linsencrèmesuppe mit Koriander und Vanille

Suppenglück
Sonja Riker, Fotograf Patrick Wittmann
Antje Kunstmann Verlag (2010)

Rote Linsen sind in meiner Küche ein gern gesehener Gast. Sie warten geduldig ohne Spuren der Zeit im Vorratsschrank. Sind sie erst mal im Topf, dann geht es zudem angenehm schnell. Allerdings muss ihnen beim Aroma geholfen werden. Sonja Rikers Rezeptidee aus ihrem Kochbuch Suppenglück überzeugte mich: Tomatenmark, Kreuzkümmel, Koriandersaat, Vanille und Orangensaft geben den roten Hülsenfrüchte, was sie brauchen. (Meine Empfehlung: den Zitrussaft nach Geschmack zugeben.) Katharina

ORIGINALREZEPT: Rote Linsencrèmesuppe mit Kreuzkümmel, Koriander und Vanille
Für vier Personen

Zutaten
250 g rote Linsen
2 kleine Zwiebeln
Sesamöl zum Andünsten
1 ¼ l Gemüsebrühe
1 EL Tomatenmark
1 TL Kreuzkümmel, ganz
½ TL Koriandersaat, ganz
½ Es...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Januar 2011

Meistgelesen

Themen A-Z