Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Simone Wille: Gebackener Käsekuchen

Tokyo Cakes – Süße Rezepte aus Japan, Simone Wille, Fotos: Leela Cyd,, Dustin Herkins, Simone Wille, Berlin Verlag (2017)

In Japan gehört Käsekuchen zu den beliebtesten süßen Backwerk, das in Cafés und Bäckereien angeboten wird. Auch deshalb hat Autorin Simone Wille einen in ihrem Backbuch Toky Cakes aufgenommen. Wenig überraschend zu erfahren, dass der Perfektionismus des Landes ganz eigene Stilblüten treibt: "Weich, mittel oder fest? In Japan kann man beim Kauf eines gebackenen Käsekuchens verschiedene Konsistenzen wählen. Dieses Käsekuchenrezept liegt genau in der Mitte.", schreibt sie. Und wirklich: Ihr Rezept ist rührend schlicht, überhaupt nicht fancy, aber perfekt. Ohne Zweifel ein Lieblingsrezept für meine Kladde. Katja | Mehr Rezepte für Käsekuchen

ORIGINALREZEPT

von Simone Wille: Gebackener Käsekuchen – Beikudochīzu
Für 1 Kuchen
Backzeit: 35–45 Minuten bei 180 °C

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. Kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. Mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Mai 2018

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9