Rezept von Simon Bryant: Dukkah-Eier mit Rucola und Harissa

Rezept von Simon Bryant: Dukkah-Eier mit Rucola und Harissa

Gemüse essen
Simon Bryant, Fotos Alan Benson, Umschau Verlag
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Den Mittelpunkt bilden weich gekochte Eier, die zunächst in Öl, dann in der Nussmischung gewälzt und dann halb aufgeschnitten auf das Rucola-Salatbett gelegt werden, dazu gibt Harissa einen scharfen Kontrast. So einfach, so lecker. Ein toller Kniff. Katja

REZEPT: Dukkah-Eier mit Rucola und Harissa
Für 4 Personen

Freilandhaltung ist nicht gleich Freilandhaltung. Verwenden Sie deshalb echte Bio-Eier für dieses Rezept. Diese Zubereitung ergibt sehr viel Dukkah (Nuss-Gewürz-Mischung), es kann aber bis zu 6 Monaten aufbewahrt werden. Man serviert es meist mit gutem Stangenweißbrot und extra nativem Olivenöl zum Dippen.

Zutaten
1 großes Pitabrot, in mundgerechte Stücke gerissen
250 ml extra natives Olivenöl
8 Bio-Eier
1 große Handv...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Valentinas-Kochbuch.de ist ein Online-Magazin für Homecooks und Kochbuch-Liebhaber:

  • Seit 2007 eine der beliebteste Food-Websites
  • Jede Woche Neues: Rezensionen, Rezepte, Interviews
  • Wunderbare Kochbücher: auf Herz und Nieren geprüft
  • 
Autoren-Originalrezepte: erprobt, saisonal, köstlich
  • Stöbern & inspirieren lassen: über 3.900-Seiten-Archiv
  • Sonntäglicher Newsletter
  • Praktische Merkliste
  • 
Keine Anzeigen und Advertorials

Join us!

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im September 2013

Meistgelesen

Themen A-Z