Rezept von Simon Bajada: Köttbullar

Rezept von Simon Bajada: Köttbullar

New Nordic – Das Kochbuch. Die
moderne Küche Skandinaviens
Simon Bajada
Hölker Verlag (2016)
Mehr über den Verlag

Dieses Rezept hat erwartbar einen Top-Platz unter den beliebtesten Familiengerichten eingenommen, nachdem zuvor nur die Möbelhaus-Zubereitung bekannt war. Die Köttbullar-Anzahl erschien zunächst ungeheuer, aber für sechs Personen passt es tatsächlich. Keinesfalls auf die Gürkchen verzichten. Statt Semmelbrösel habe ich getrocknetes Weißbrot verwendet. Katharina

ORIGINALREZEPT von Simon Bajada: Köttbullar
Für 4-6 Personen

Was unterscheidet schwedische und dänische Fleischbällchen von italienischen? Zum einen schwimmen sie nicht in Tomaten-, sondern in brauner Sauce. Doch ich glaube, den wahren Unterschied macht der Hauch von Piment im Teig aus. Die Mischung aus Rinder- und Schweinehack liefert schön saftige, aromatische Bällchen, aber...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Januar 2017

Meistgelesen

Themen A-Z