Rezept von Silke Martin: Nussbeugel

Rezept von Silke Martin: Nussbeugel

Joy to the World – 24 Plätzchen
& Kekse aus aller Welt
Silke Martin
Fotos: Frauke Antholz
Hölker Verlag (2019)
Mehr über den Verlag

Dieses Rezept für Nussbeugel stammt aus Ungarn und erweitert den Kreis der Weihnachtsplätzchen definitiv. Zwar ist die Zutatenliste nicht kurz, aber sie sind überaus köstlich, würzig und einfach genau richtig! Eine Anmerkung: Die Füllmasse musste nicht weiter eingekocht werden, sie war bei mir direkt fest. Christiane | Mehr Rezepte für Plätzchen

ORIGINALREZEPT von Silke Martin: Nussbeugel (Ungarn)
Ergibt 12–15 Stück

Zutaten für den Teig
60 ml Milch
20 g frische Hefe
20 g Zucker
250 g Mehl + etwas extra
125 g weiche Butter
3 Eigelb
1 Prise Salz
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Rum

Zutaten für die Füllung
200 g gemahlene Haselnüsse
110 g brauner Zucker
2 EL saure Sahne
1 TL Vanillezucker
½ TL Abrieb von 1 Bio-Zitrone
2 EL sü...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2019

Meistgelesen

Themen A-Z