Rezept von Silke Kobr: Nougatstangen

Rezept von Silke Kobr: Nougatstangen

Süße Weihnachtsbäckerei
Plätzchen, Stollen, Hexenhäuschen
Silke Kobr, Fotos Coco Lang
Christian Verlag (2012)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Der Teig mit Zimt verfeinert wird in länglicher Form gespritzt, bitte dünn. Etwas Kraft ist übrigens nötig. Mithilfe von Nougat werden jeweils zwei davon verbunden und dann noch in Schokolade getaucht. Mmh. Katharina

ORIGINALREZEPT: Nougatstangen
Ergibt 30 – 40 Stück

Statt der Nougatmasse kann man zum Zusammensetzen auch Johannisbeergelee verwenden. Die Plätzchen haben dann eine fruchtig-säuerliche Note, die wunderbar mit den Haselnüssen und der Schokolade harmoniert.

Zutaten für den Teig
225 g weiche Butter
100 g Puderzucker, gesiebt
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eigelb
TL Zimt
200 g Mehl , gesiebt
40 ungesüsstes Kakaopulver,
gesiebt
1 TL Backpulver
125 g gemahlene Haselnüsse

Füllung
100 g Nougatmasse,
fein gehackt

...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Valentinas-Kochbuch.de ist ein Online-Magazin für Homecooks und Kochbuch-Liebhaber:

  • Seit 2007 eine der beliebteste Food-Websites
  • Jede Woche Neues: Rezensionen, Rezepte, Interviews
  • Wunderbare Kochbücher: auf Herz und Nieren geprüft
  • 
Autoren-Originalrezepte: erprobt, saisonal, köstlich
  • Stöbern & inspirieren lassen: über 3.900-Seiten-Archiv
  • Sonntäglicher Newsletter
  • Praktische Merkliste
  • 
Keine Anzeigen und Advertorials

Join us!

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im November 2012

Meistgelesen

Themen A-Z