Rezept von Sarah Wiener: Geschmortes Rotweinhuhn

Rezept von Sarah Wiener: Geschmortes Rotweinhuhn

Kochen kann jeder mit Sarah Wiener
Sarah Wiener, Fotografie Brigitte Sporrer
Gräfe und Unzer Verlag (2013)
Mehr über den Verlag

Ein rundum leckeres Wintergericht und One-Pot-Wonder, das sich ganz leicht kochen lässt. Wer auf der Suche nach einer Alternative zum klassischen Festtagsbraten ist, sollte es unbedingt ausprobieren – funktioniert auch großartig mit Hühnerschlegel. Theresa

ORIGINALREZEPT von Sarah Wiener: Geschmortes Rotweinhuhn
Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 50 Min. + 45 Min. Schmoren

Zutaten
200 g Schalotten
2 Karotten
2 Stangen Sellerie
150 g durchwachsener Räucherspeck (am Stück)
1/2 Bund Thymian
1 Hähnchen (etwa 1,2 kg, küchenfertig)
unbehandeltes Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
1 EL Paradeisermark
2 EL Mehl
500 ml Rotwein
500 ml Hühnerbrühe
1 Lorbeerblatt
250 g Champignons

Zubereitung
1. Die Schalotten und Karotte...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im April 2014

Meistgelesen

Themen A-Z