Rezept von Sarah Wiener: Germknödel mit Mohn und Zwetschgenmus

Rezept von Sarah Wiener: Germknödel mit Mohn und Zwetschgenmus

La Dolce Wiener
Süße Verführungen von Apfelstrudel
bis Zimtschnecken

Sarah Wiener, Knaur (2009)
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld

Gastautorin Stefanie Czybik wagte sich das erste Mal an die Zubereitung von Germknödel. Zunächst nagte kurz der Zweifel: “Zerfallen mir die Knödel?” Aber er löste sich bei der Zubereitung in Luft auf. Mit Sarah Wieners Rezept aus dem Kochbuch La dolce Wiener gelang ihr der Hefeteig-Klassiker wunderbar. Nur mit dem Mohn schloss Stefanie nicht Freundschaft für immer. Aber es geht ja auch ohne. Katharina| Weitere Rezepte für Dampfnudeln, Rohrnudeln & Germknödel

ORIGINALREZEPT: Germknödel
Für 15 Knödel
Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde (plus Gehzeit)

TIPP: gemahlener Mohn
Mohn in guter Qualität bekommt man im Naturkostladen und im Reformhaus. Meist kann man den Mohn dort auch frisch mahlen bzw. quetschen lassen.

TIPP: Powidl (Pflaumenm...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2009

Meistgelesen

Themen A-Z