Rezept von Sarah Thor: Rosé-Fondue mit Tapenade

Rezept von Sarah Thor: Rosé-Fondue mit Tapenade

Voulez-vous Fondue avec moi?
70 heiße Rezepte
Sarah Thor
Fotos: Sarah Thor, Lena Pfetzer
Edition Michael Fischer (2020)

Das Rezept für Rosé-Fondue ist eine mediterrane Variante der Kochbuchautorin Sarah Thor. Seafood, helles Fleisch und Gemüse werden in einer wunderbar aromatischen Rosé-Geflügelbrühe mit Kräuterbutter gegart und mit Tapenade mit Thymian genossen. Wir waren alle glücklich. Simone | Mehr Rezepte für Fondue

ORIGINALREZEPT von Sarah Thor: Rosé-Fondue mit Tapenade
Für 4 Personen

Zutaten
2 EL Kräuterbutter
3 Schalotten
2 Zehen Knoblauch
1L trockener Roséwein
200 ml Hühnerbrühe
1 Bouquet Garni
Salz, Pfeffer
500 g Gemüse (Paprika, Fenchel und Zucchini)
600 g Putenbrust, Hähnchen oder Lamm
8 Jakobsmuscheln (Anm. d. Red.: ... und ggf auch Garnelen, siehe Foto.)

Zubereitung
1. Die Kräuterbutter in einem Topf schmelzen lassen. Schal...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2020

Meistgelesen

Themen A-Z