Rezept von Sarah Britton: Sonnenblumenkrokant

Rezept von Sarah Britton: Sonnenblumenkrokant

My New Roots – Saisonale vegetarische
Gerichte für ein besseres Lebensgefühl
Sarah Britton
Knesebeck Verlag (2016)

In unserem Büro steht eine Süßigkeitenkiste mit Vertrauenskasse. Immer wieder werde ich schwach, auch wenn das Zeug doch eigentlich nur noch nach Zucker schmeckt. Aus diesem Motiv heraus habe ich mich an das Rezept gewagt und heraus kam eine Forever-Alternative, knusprig und fluffig mit perfekter Süße. Macht leider süchtig, aber wenigstens gesund! Katharina

ORIGINALREZEPT von Sarah Britton: Sonnenblumenkrokant
Für 6-8 Portionen

In meiner Kindheit machte meine Mutter zu besonderen Gelegenheiten Krokant, und ich half ihr dabei. Ich erinnere mich noch gut an das Schmelzen des Zuckers im Topf und an das Kontrollieren der Temperatur auf dem Zuckerthermometer, wenn der Karamell zu blubbern begann. Dieser Prozess fasziniert mich bis heute, ...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im August 2016

Meistgelesen

Themen A-Z