Rezept von Sally Butcher: Kalte Joghurtsuppe mit Safran

Rezept von Sally Butcher: Kalte Joghurtsuppe mit Safran

Veggiestan
Der Zauber der orientalischen Gemüseküche
Sally Butcher, Christian Verlag (2012)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Genau richtig für heiße Sommertage. Auch wenn diese Joghurtsuppe, die mit Kartoffeln, gekochtem Eigelb, Radieschen, Gurke, Lauchzwiebeln, Safran und Dill recht gehaltvoll daherkommt, an eine hierzulande nicht unbekannte griechisch-türkische Speise erinnert, bittet sie doch eindringlich: Don’t call me Tsatsiki! Dietmar

ORIGINALREZEPT: Kalte Joghurtsuppe mit Safran – Katyk Shurva va Zafaran
Füllt 4 große Suppenschalen

Eine eigenartige Suppe. Ich glaube, sie kommt ursprünglich aus Russland, weil sie der okroschka sehr ähnelt, doch eine meiner usbekischen Kundinnen, die sie regelmäßig zubereitet, behauptet sie steif und fest, sie stamme von ihrer Ur-Urgroßmutter. Ich habe herausgefunden, dass sie in Usbekistan traditionell mit Kefir zu...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im September 2012

Meistgelesen

Themen A-Z