Rezept von Sabine Hueck: Apfel-Honig-Kuchen

Rezept von Sabine Hueck: Apfel-Honig-Kuchen

Cocina Sabina: Lieblingsrezepte
Sabine Hueck, Fotos Peter Schulte, Tre Torri Verlag (2011)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

ORIGINALREZEPT: Apfel-Honig-Kuchen
Für 12 Kuchenstücke

Tipp: Beträufeln Sie die Apfelspalten mit etwas Zitronensaft, damit sie nicht braun werden. Wenn Sie es nussig mögen, können Sie die Hälfte des Mehls durch gemahlene Mandeln ersetzen. | Mehr Rezepte ür Apfelkuchen

Zutaten für den Belag
1,2 kg säuerliche Äpfel,
z. B. Boskop
50 g Butter
2 EL Zucker

Zutaten für den Teig
180 g weiche Butter
80 g brauner Zucker
250 g Honig
1 Prise Salz
½ TL Nelken
½ TL Zimt
Mark von 1 Vanilleschote
300 g gesiebtes Mehl
½ Päckchen Backpulver
3 Eier
100 ml Milch

außerdem
Butter zum Einfetten
100 g Nüsse, z. B. Paranüsse
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung
1. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Sprin...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zum Interview mit dem Autor des Rezepts

Veröffentlicht im Juni 2011

Meistgelesen

Themen A-Z