Rezept von Russell Norman: Spargel, Ei und Haselnuss-Salat

Rezept von Russell Norman: Spargel, Ei und Haselnuss-Salat

Comfort Food –
Gute-Laune-Küche aus New York
Russell Norman
Fotos Jenny Zarins
Prestel Verlag (2017)

Hier macht es die Würze: Die Kombination von Kümmel, Kreuzkümmel-, Koriander- und Sesamsamen geben dieser Kombi einen absoluten und leicht orientalisch angehauchten Kick. Und dann kommt halt noch ein Ei drauf – „put an egg on it“, funktioniert auch hier prächtig. Heike

ORIGINALREZEPT von Russell Norman: Spargel, Ei und Haselnuss-Salat
Für 4 Personen

Foodies für gewöhnlich eine leichte Hysterie aus. Da bleibt es nicht aus, dass Spargel schon im März auf so mancher Speisekarten auftaucht, doch dieser ist bei Weitem nicht so schmackhaft wie der richtige Frühlingsspargel. Traditionell endet die Spargelsaison am Johannistag. Übrigens gibt es einen etymologischen Mythos, dass das Wort „asparagus“ von „sparrowgrass“ (wörtlich: Spatzengras) ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2018

Meistgelesen

Themen A-Z