Rezept von Rose Marie Donhauser: Grüne Bohnen mit Speck-Stippe

Rezept von Rose Marie Donhauser: Grüne Bohnen mit Speck-Stippe

Das isst Berlin. Das Hauptstadt-Kochbuch
Rose Marie Donhauser, Manuela Blisse &
Uwe Lehmann
Fotos Nicola Walsh
Dorling Kindersley Verlag (2016)
Mehr über den Verlag

Braucht man hierfür überhaupt ein Rezept? Eigentlich nicht. Es dient hier vielmehr als Erinnerung an einen wirklich so guten Klassiker der Budget-Küche, der dank bester TK-Bohnen an der Seite von Kartoffeln immer Saison hat. I like. Katharina / PS: Den Speck wirklich so klein wie auf dem Foto schneiden. Dann schmeckt es noch besser.

ORIGINALREZEPT von Rose Marie Donhauser: Grüne Bohnen mit Speck- oder Veggie-Stippe
Für 4 Personen als Beilage
Zubereitungszeit: 30 Min.

Grüne Bohnen gehören zur Berliner Küche wie Kartoffeln und Linsen. Meist allerdings werden die schlanken Bohnen bei der Zubereitung zu sehr »angefettet« und schreien sozusagen nach etwas Milde für die Verdauung in Form von Bohnenkraut. Zum Stippen gibt es Berliner Lan...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im April 2017

Meistgelesen

Themen A-Z