Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Rose Marie Donhauser: Grüne Bohnen mit Speck-Stippe

Das isst Berlin. Das Hauptstadt-Kochbuch, Rose Marie Donhauser, Manuela Blisse & Uwe Lehmann, Fotos Nicola Walsh, Dorling Kindersley Verlag (2016)

Grüne Bohnen mit Speck-Stippe sind ein Klassiker der Hauptstadt-Küche, ein typisch sparsames Gericht. Dieses Rezept dafür stammt aus dem Kochbuch Das isst Berlin von Rose Marie Donhauser. Sie schreibt dazu: "Grüne Bohnen gehören zur Berliner Küche wie Kartoffeln und Linsen. Meist allerdings werden die schlanken Bohnen bei der Zubereitung zu sehr angefettet und schreien sozusagen nach etwas Milde für die Verdauung in Form von Bohnenkraut. Zum Eintunken gibt es Berliner Landbrot mit einer gemaserten, bemehlten Kruste und kräftigem Geschmack, gebacken als Roggenmischbrot."

Mein Tipp: Den Speck wirklich so klein wie auf dem Foto schneiden. Dann schmecken die grünen Bohnen mit Speck-Stippe noch besser und geradezu elegant. Katharina | Mehr Rezepte für grüne Bohnen

ORIGINALREZEPT

von Rose Marie Donhauser: Grüne Bohnen mit Speck- oder Veggie-Stippe
Für 4 Personen als Beilage
Zubereitungszeit: 30 Min.

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im April 2017

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9