Rezept von Rose Carrarini: Risotto mit Tomate, Aubergine und Minze

Rezept von Rose Carrarini: Risotto mit Tomate, Aubergine und Minze

Breakfast, Lunch, Tea
Rose Carrarini, Fotos Toby Glanville
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Phaidon (2008)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Das Rezept von Rose Carrarini aus dem Kochbuch Rose Bakery ist für mich der Schlusspunkt meiner Suche nach dem besten Auberginen-Risotto. Ihre Kniffe dafür sind denkbar einfach, denn sie gart zunächst die Tomaten mit den Auberginen im Ofen und verzichtet später bei der Zubereitung des Risottos auf den säurehaltigen Wein. Auf diese Weise erhält das Gericht eine wunderbar cremig-milde Konsistenz. Das Aroma der Aubergine steht im Mittelpunkt. Perfekt! Katharina | Mehr Rezepte für Aubergine

ORIGINALREZEPT: Risotto mit Tomate, Aubergine und Minze
Für 6 Personen

Zutaten
8 Tomaten, halbiert
3 Auberginen, in 3 cm große Würfel geschnitten
4 Esslöffel natives Olivenöl extra, plus etwas mehr zum Backen des Gemüses
60 g Butter
2 Zwiebeln,...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juni 2009

Meistgelesen

Themen A-Z