Rezept von Rose Carrarini: Bananenkuchen

Rezept von Rose Carrarini: Bananenkuchen

Breakfast, Lunch, Tea
Rose Carrarini, Fotos Toby Glanville, Phaidon (2008)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Das gelungene Rezept ist in Roses Carrarini Kochbuch Rose Bakery zu finden. Es ist ein dankbarer Kuchen, der seine Qualität für 4-5 Tage hält. Zudem ein Überbleibsel-Verwerter: Erst wenn die Bananen ihre sonnengelbe Pracht verloren haben und farblich morbid werden, dann ist ihr Aroma reif für den Kuchen. Katharina

ORIGINALREZEPT: Bananenkuchen
Für 8 Personen

Zutaten
150 g weiche Butter, plus etwas mehr zum Einfetten
180 g Zucker
3 Eier
3 Bananen (etwa 350 g Gesamtgewicht), zerdrückt
110 ml Buttermilch oder eine Mischung aus Milch und Naturjoghurt
1 TL Natron
1/2 TL Salz
350 g Mehl, gesiebt
100 g gehackte Walnüsse

Zubereitung
1. Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Eine Kastenform (ca. 25 cm Seitenlänge) mit etwas...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juni 2009

Meistgelesen

Themen A-Z