Rezept von Rita Serano: Auberginen-Escabeche

Rezept von Rita Serano: Auberginen-Escabeche

Simply Seven – Einfach gesund kochen mit nur 7 Zutaten
Rita Serano
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Hölker Verlag (2018)
Mehr über den Verlag

Die gedämpften Auberginen werden in einem Sud aus Zwiebeln, Thymian, Koriandersamen, Pfefferkörnern und Rotweinessig aromatisiert. Sehr fein durch die beigefügten Gewürze. Aber auch generell ist die spanische Methode des Marinieren nach dem Garen interessant. Wir kennen sie von Brathering. Sie schreit danach, variiert zu werden. Heike

ORIGINALREZEPT von Rita Serano: Auberginen-Escabeche
Für 4 Portionen

Escabeche ist sowohl im Mittelmeerraum als auch in Lateinamerika ein traditionelles Gericht. Es besteht normalerweise aus Fisch, der in einer säuerlichen Marinade über Nacht eingelegt und dann kalt serviert wird. In der veganen Küche sind Auberginen ein perfekter Ersatz für den Fisch, denn sie nehmen die Aromen der Marinade wunderbar a...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juni 2019

Meistgelesen

Themen A-Z