Rezept von Richard Rauch: Rotkohlsalat mit Orangen

Rezept von Richard Rauch: Rotkohlsalat mit Orangen

Winter. Die Jahreszeiten-Kochschule
Richard Rauch & Katharina Seiser
Fotos Joerg Lehmann
Illustrationen Katharina Ralser
Brandstätter Verlag (2016)
Mehr über den Verlag

Eine wunderbare Aromenkombination! Ich habe noch ein paar geröstete Walnüsse raufgeschmissen - hat uns auch solo als Hauptgericht geschmeckt. Stefanie

ORIGINALREZEPT von Richard Rauch: Rotkohlsalat mit Orangen
Für 4 Personen

Rotkraut macht auch roh mariniert eine hervorragende Figur. Farbenfrohe Freude (auch beim Aussprechen des Zungenbrecher-Klassikers, Sie wissen schon, Blaukraut ...) sowieso.

Tipps
Der Salat hält im Kühlschrank 1-2 Tage und wird dabei etwas weicher. Er passt zu geschmortem Rind, Wildschweinschinken, geräucherter Entenbrust, aber auch zu rosa gebratenem Reh- oder Hirschrücken.
Frischer Ingwer lässt sich gut einfrieren und tiefgekühlt mit einer scharfen feinen Reibe reiben (Schale bleibt beim Reiben zurück).

...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Oktober 2017

Meistgelesen

Themen A-Z