Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Über 4.700 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Richard Kägi: Paccheri mit Fenchel, Sardellen & Minze

Kägi kocht – Rezepte für mehr Geschmack. Mit Geschichten und Küchentricks des Foodscouts, Richard Kägi, Fotos: Lukas Lienhard, AT Verlag (2020)

Das Rezept für Paccheri ist ein wunderbares Pastagericht aus dem Kochbuch Kägi kocht. Es feiert den Fenchel bzw. bringt das anislastige Gemüse mal anders und voller Geschmack auf den Tisch. Das liegt aromatisch an dem Orangen- und Zitronenabrieb – zusammen mit Kapern, Sardellen, Minze und Chili. Ruhig mutig sein, ich hatte mich zunächst nicht so recht getraut. Richard Kägi schreibt über sein Rezept: ""In Sizilien gegessen – so ähnlich jedenfalls – und daheim einige Male nachgekocht, natürlich jedes Mal abgeändert, bis mir die Kombination passte. Diese Pasta ist so simpel wie deliziös. Sogar der ärgste Sardellenfeind wird diese Pasta lieben! Wichtig ist, dass der Fenchel ganz langsam und nur bei schwacher Hitze geschmort wird, damit er nicht verbrennt. Dazu einen Salat, und schon ist man in Palermo." Laura | Mehr Rezepte für Fenchel

ORIGINALREZEPT

von Richard Kägi: Paccheri mit Fenchel, Sardellen und Minze
Für 4 Personen

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepte vor.

Alles ist kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du

  1. Zugriff auf über 3.200 Rezepte und täglich Neues
  2. Kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen
  3. Mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im Oktober 2021

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9