Rezept von Reiko Hashimoto: Fleischbällchen in süßer Ingwersauce

Rezept von Reiko Hashimoto: Fleischbällchen in süßer Ingwersauce

Die leichte japanische Küche
Reiko Hashimoto
Fotos: Jodi Hinds
Knesebeck Verlag (2018)

Zart schmelzende Fleischbällchen in würzig-aromatischer Sauce – unser Favorit! Köstlich! Katja

ORIGINALREZEPT von Reiko Hashimoto: Fleischbällchen in süßer Ingwersauce
Für 4 Portionen

Dies ist ein traditionelles japanisch-westliches Mischgericht. Auch wenn »Fleischbällchen« zunächst nicht sonderlich japanisch klingen: Die Sauce macht den Unterschied. Sie werden überrascht sein!

Zutaten
1 Bund Frühlingszwiebeln, fein
gehackt
250 g Hackfleisch vom Rind
250 g Hackfleisch vom Schwein
20 g frischer Ingwer, geschält und gerieben
1 Ei
2 TL geröstetes Sesamöl
Salz und frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 EL Speisestärke, plus etwas zum Bestauben
Pflanzenöl
1 EL weiße Sesamsamen, geröstet

Zutaten für die süße Ingwersauce
30 g ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im August 2018

Meistgelesen

Themen A-Z