Rezept von Rachel Khoo: Warmer Kartoffel-Apfel-Salat mit Blutwurst

Rezept von Rachel Khoo: Warmer Kartoffel-Apfel-Salat mit Blutwurst

Paris in meiner Küche
Rachel Khoo, Fotos David Loftus
Dorling Kindersley Verlag (2012)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Hach, mich überfallen im Winter regelmäßig Vampirtage. Dann laufe ich zu meinem Metzger des Vertrauens und kaufe Blutwürste. Dieses Gericht mit Apfelmus, frischem Apfel, Kartoffeln und Minze ist Himmel auf Erden. Katharina

ORIGINALREZEPT: Salade tiède de pommes de terre et pommes avec des miettes de boudin noir – Warmer Kartoffel-Apfel-Salat mit Blutwurst
Zubereitung: 30 Minuten Garen: 20 Minuten

Bevor ich nach Frankreich zog, drehte sich mir der Magen schon beim Gedanken an Boudin noir (Blutwurst) um. Mittlerweile esse ich gern ein oder zwei Scheiben davon. Wenn Sie sich bisher noch nicht an Blutwurst herangewagt haben, ist dieses Gericht ideal zum Probieren. Sie brauchen nämlich nur eine kleine Portion – quasi als Garnitur. In Fran...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Dezember 2012

Meistgelesen

Themen A-Z