Rezept von Petra Hammerstein: Marinierte Rinderbrust mit Sauerkirschsauce

Rezept von Petra Hammerstein: Marinierte Rinderbrust mit Sauerkirschsauce

Zart und saftig – Geniale Fleischgerichte jenseits vom Filet
Petra Hammerstein
Fotos: Julia Hildebrand & Ingolf Hatz
Neuer Umschau Buchverlag (2018)
Mehr über den Verlag

Rotwein, Sauerkirschen und Whisky geben eine kräftige Sauce, der perfekte Braten für kalte Tage.

ORIGINALREZEPT: Marinierte Rinderbrust mit Sauerkirschsauce
Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Beizen: 3–4 Tage
Schmoren: 2–2½ Stunden

Zutaten
1 kg Brustkern (Endstück, nicht zu stark durchwachsen, Fettdeckel nicht zu dick)
500 g Sauerkirschen (TK)
½ TL Rohrzucker
1 große Zwiebel
1 große Karotte
1 Stange Staudensellerie
1 EL neutrales Pflanzenöl
100 ml Whisky
1 TL brauner Zucker
1 EL eiskalte Butter
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zutaten für die Marinade
1 Flasche kräftiger Rotwein
1 großes Lorbeerblatt
10 schwarze Pfefferkörner

Dazu gibt’s Focaccia

Zubereitung
1. Das Fleisch mit Rotwein, Lor...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zum Interview mit dem Autor des Rezepts

Veröffentlicht im Dezember 2018

Meistgelesen

Themen A-Z