Rezept von Peter Gordon: Lachs-Sashimi

Rezept von Peter Gordon: Lachs-Sashimi

Salatsensationen
Peter Gordon
Fotos Lisa Linder
Knesebeck Verlag (2017)

Eine wunderbar leichte und aromatische Vorspeise. Der Fisch muss absolut frisch sein, da er roh nur kurz in einer Sojasaucen-Mirin-Marinade zieht! Wenig Aufwand, große Wirkung. Beste Qualität der Zutaten vorausgesetzt. Simone

ORIGINALREZEPT von Peter Gordon: Lachs-Sashimi, Gurke, Tomate, Ingwer, Mandeln und Naturjoghurt
Für 4 Personen als Hauptgericht oder für 6 Personen als Vorspeise

Dieses erfrischende Gericht, eher eine großzügige Sashimi-Zusammenstellung mit Garnitur, schmeckt ausgezeichnet nach einer Schüssel Misosuppe oder Tomatengazpacho. Sie können dafür die meisten Fischsorten verwenden, das Ölige, das so typisch für den Lachs ist, bewirkt jedoch, dass er besonders gut mit der Salatgurke harmoniert. Andere Fische, die es aus...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im August 2017

Meistgelesen

Themen A-Z