Rezept von Peter Auer: Hirschgulasch mit Schmorsauce

Rezept von Peter Auer: Hirschgulasch mit Schmorsauce

Saucen: Samtig, schaumig, cremig
Peter Auer, Fotos Martina Görlach
Hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
Kosmos Verlag (2010)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Christiane Rita Schwert, die anlässlich ihrer Rezension des Kochbuchs Saucen: Samtig, schaumig, cremig die Hirschschmorsauce ausprobierte, war sehr angetan von ihrem aromatischen Tiefgang. Das Lebkuchengewürz verlieh ihr eine besondere Note. Katharina

ORIGINALREZEPT: Hirschgulasch mit Schmorsauce
Zeitbedarf: 35 Minuten + 1½ Stunden schmoren
Für 4 Portionen

Ein kräftiger dunkler Kalbsfond ist die beste Voraussetzung, damit das Wildgulasch beim langsamen Schmoren ein wunderbar kräftiges Aroma entfalten kann.

Zutaten
1 kg ausgelöste Hirschschulter
Salz, Pfeffer aus der Mühle
250 g Zwiebeln
250 g Champignons
4 Stängel Petersilie
2 EL Butterschmalz
1 EL Tomatenmark
250 ml kräftiger Rotwein
300 ml dunkler Kalbsfond
150 g Preiselbeeren (aus dem Glas)
1 Lorbeerblatt
5 g Lebkuchengewürz
5 Pimentkörner
1 EL Crème fraîche
30 g Sahne

Zubereitung
1. Das Fleisch in 5 cm g...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte.

Dich erwarten 3700 Seiten über Kochbücher und ihre Rezepte:

  • Wöchentlich Neues für Homecooks für zuhause und unterwegs
  • Unabhängige Rezensionen auf Basis nachgekochter Rezepte
  • Tipps zu den aufregendsten Neuerscheinungen der Saison
  • Spannende Interviews mit Kochbuch-Autoren
  • Köstliche und erprobte Kochbuch-Rezepte im Original
  • Sonntäglicher Newsletter mit Rezeptideen für die Woche
  • Frei von Anzeigen und Advertorials

Valentinas-Kochbuch.de ist seit 2007 DIE unabhängige Website für Kochbuch-Liebhaber. Probiere sie aus.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Januar 2011

Meistgelesen

Themen A-Z