Rezept von Peggy Porschen: Zitronen-Mandel-Mohn-Kuchen

Rezept von Peggy Porschen: Zitronen-Mandel-Mohn-Kuchen

Boutique Baking
Köstliche Kuchen, Cupcakes und Teatime-Leckereien
Peggy Porschen, Fotos Georgia Glynn Smith
Fackelträger Verlag
Mehr über den Kochbuch-Verlag

 Das Rezept für Zitronen-Mandel-Mohn-Kuchen ist ein moderner Klassiker. Saftig, fruchtig und hübsch anzusehen dank des gemahlenen Mohns. Peggy Porschen erwähnt, dass der Kuchen beim Hineinbeißen besonders schön knackt. Das liegt jedoch nicht an der Rezeptur, sondern eher an der Backform, die eine kräftige Kruste entstehen lässt. Dietmar | Mehr Rezepte für Zitronenkuchen

ORIGINALREZEPT von Peggy Porschen: Zitronen-Mandel-Mohn-Kuchen
Ergibt einen runden Kuchen mit 25 cm Durchmesser bzw. 12–16 Stückchen

Ein leichter, „schwungvoller“ Kuchen, der mit seinen Mohnsprenkeln gut aussieht und beim Hineinbeißen besonders schön knackt.

Zutaten für den Teig
200 g weiche Butter plus eine kleine Extramenge zum Einfetten der Backform
Mehl zum...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im März 2014

Meistgelesen

Themen A-Z