Rezept von Paul Hollywood: Flamiche

Rezept von Paul Hollywood: Flamiche

Besser backen
Paul Hollywood
Fotos Peter Cassidy
Thorbecke Verlag (2015)
Mehr über den Verlag

Flamiche sei eine großartige Alternative zu einer Quiche Lorraine, die Füllung nur etwas raffinierter, schreibt der Autor, aber auch ein Resteverwertungsrezept für übrig gebliebenen Käse. Statt Camembert könne Brie, Reblochon, Beaufort oder einen beliebigen kräftigen weißen Käse verwendet werden. Für mich ist es auch ein schönes Sitz-ich-mal-gemütlich-mit-dem-Mann-in-der-Küche-Rezept. Die Kombination aus Lauch und Camembert in einer Crème-double-Ei-Mischung ist wirklich toll. Passt sehr gut mit Weißwein. Notfalls auch ohne. Sylvia | Mehr Rezepte für Tartes

ORIGINALREZEPT von Paul Hollywood: Flamiche
Für 8 Portionen
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Backzeit: 30-40 Minuten

Zutaten für den Teig
1 Rezeptmenge salziger Mürbeteig (siehe unten...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Januar 2016

Meistgelesen

Themen A-Z