Rezept von Parvin Razavi: Persischer Kartoffel-Mayonnaise-Salat

Rezept von Parvin Razavi: Persischer Kartoffel-Mayonnaise-Salat

Teheran – Die Kultrezepte
Parvin Razavi
Fotos: Arnold Pöschl, Gersin Livia Paya
Christian Verlag (2018)
Mehr über den Verlag

Dieser Salat hat bei einem Grillabend für viel Vergnügen gesorgt. Vollmundig als persischer Kartoffelsalat angekündigt, wollten die Kinder kaum kosten, da uiuiui, womöglich zu exotisch. Die anwesenden Erwachsenen hingegen fühlten sich nach den ersten Bissen in ihre Kindheit zurückversetzt: Denn nimmt man statt des Hühnchens Fleischwurst, dann könnte der Salat mit seinen gekochten Möhren und Erbsen und dem Mayo-Dressing auch in den 70ern auf dem Buffet gestanden haben. Geschmeckt hat er allen prima – und wurde schließlich von den Kindern sogar zum absoluten Lieblings-Kartoffelsalat erkoren!! Christiane

ORIGINALREZEPT von Parvin Razavi: Persischer Kartoffel-Mayonnaise-Salat mit Hühnerfleisch, Erbsen und Karotten – Salad-e Olovieh
Für 4–6 Portionen
Vorbereitung: 25 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten

Tipp
Dieser Salat hat eine Ähnlichkeit mit dem russischen Mayonnaisesalat, ist aber i...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte von Valentinas-Kochbuch.de.

Über 3.500 Seiten Inspiration und wöchentlich Neues:

  • Erfahren, welche Kochbücher die besten sind – wir testen persönlich.
  • Originalrezepte namhafter Autoren entdecken – wir veröffentlichen nur erprobte und köstliche.
  • Valentinas-Kochbuch ist ein inhaberingeführtes Online-Magazin und frei von Werbung.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juli 2018

Meistgelesen

Themen A-Z