Rezept von Pam Corbin: Harissa Paste

Rezept von Pam Corbin: Harissa Paste

Konfitüren, Chutneys, Sirupe, Liköre, Essige, Eingelegtes
und Saucen. 
Ein River Cottage Handbuch
Pam Corbin, Fotos Gavin Kingcome
AT Verlag (2015)
Mehr über den Verlag

Noch Stunden später verströmt meine Küche einen verlockend würzigen Geruch. Ich habe milde Chilischoten verwendet, sodass die Paste nur eine leichte Schärfe besitzt, dafür durch ihr feines Zusammspiel der Gewürze punkten kann. Kümmel und Koriander entfalten sich harmonisch, ohne von der Chillischärfe völlig überdeckt zu werden. Mir schmeckt diese Harissa hervorragend auf Brot mit Ziegenfrischkäse, aber auch beim Kochen kann ich sie verwenden, ohne dass meine Kinder sie als zu scharf ablehnen. Ein Glas hiervon gehört in Zukunft immer in meinen Kühlschrank. Annick

ORIGINALREZEPT von Pam Corbin: Harissa Paste
Für 2 Gläser à 115 g

Harissa ist eine nordafrikanische Würzpaste, die vielen Fisch- und Fleischgerichten ebenso wie Couscous und ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juli 2015

Meistgelesen

Themen A-Z