Rezept von Olia Hercules: Lammfleisch mit Koriander

Rezept von Olia Hercules: Lammfleisch mit Koriander

Mamuschka. Osteuropa
kulinarisch neu entdecken
Olia Hercules
Fotos Kris Kirkham
Dorling Kindersley (2015)
Mehr über den Verlag

Bislang mein Favorit aus dem Kochbuch, was an der kräftigen Würzung liegt. Man verwendet reichlich frische Kräuter, der Geschmack erinnert an peruanische Schmorgerichte. Das Lammfleisch wird butterweich, am besten isst man es mit den Fingern und stippt die köstliche Soße mit Fladenbrot auf. Ich habe das Fleisch zum Marinieren in eine gläserne Auflaufform mit Deckel gegeben und so in den Ofen geschoben, nach ca. 1,5 Stunden bei 180 Grad war es fertig. Die Karotten-Tomaten-Mischung habe ich erst kurz vor Schluss darüber gegeben. Katja

ORIGINALREZEPT von Olia Hercules: Lammfleisch mit Koriander
Für 4 Personen

Ein Rezept von einer Freundin aus Ossetien. Ich habe es leicht modernisiert – in der ossetischen Küche würde man Sojasauce und In...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2016

Meistgelesen

Themen A-Z