Rezept von Okka Rohd: Königlicher Käsekuchen

Rezept von Okka Rohd: Königlicher Käsekuchen

Herdwärme – Eine kleine Kochschule
für das große Glück zu Hause
Okka Rohd
Fotos: Simone Hawlisch
Kailash Verlag (2017)

Wer hätte gedacht, dass es einen Grund gibt, warum die Mitte im Käsekuchen immer absackt. Und jetzt, wo ich es weiß, kann ich es sogar verhindern. Nicht nur deshalb eine absolute Köstlichkeit! Patricia

ORIGINALREZEPT von Okka Rohd: Königlicher Käsekuchen von Princess Cheesecake
Für 1 Käsekuchen

Die Profitipps
1.Beim Vorheizen des Ofens das Blech gleich mit vorheizen – dann backt der Kuchen später schneller.
2. Für Mürbeteig unbedingt kalte Butter verwenden.Wer sehr warme Hände hat, sollte sie vor dem Kneten kalt waschen.
3. Beim Einfüllen des Teiges in eine Kuchenform oben am Rand immer 1 guten Zentimeter frei lassen.
4. Für einen besonders gleichmäßig gebackenen Käsekuchen den Backprozess alle halbe Stunde für eineViertelstunde ...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 7 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im April 2018

Meistgelesen

Themen A-Z