Rezept von Okka Rohd: Gemüsebrühe mit Klößchen

Rezept von Okka Rohd: Gemüsebrühe mit Klößchen

Herdwärme – Eine kleine Kochschule
für das große Glück zu Hause
Okka Rohd
Fotos: Simone Hawlisch
Kailash Verlag (2017)

Sie ist etwas aufwendiger herzustellen, aber jeder Handgriff lohnt sich, und ich würde hier sogar eine Gelinggarantie ausstellen. Patricia

ORIGINALREZEPT von Okka Rohd: Gemüsebrühe mit Leberknödeln & Grießklößchen
(Und eine Gewürzpaste auf Vorrat, mit der man innerhalb von ein paar Minuten frische Gemüsebrühe machen kann)
Für 4 Personen und ca. 500 ml Gewürzpaste auf Vorrat

Zutaten
800 g Gemüse:
1 Kartoffel
4 Karotten mit Grün
2 Schalotten
1 Petersilienwurzel
¼ Sellerieknolle
4 Champignons
4 Frühlingszwiebeln
½ Fenchelknolle
100 g Salz
15 g brauner Rohrzucker
3 Lorbeerblätter
2 Wacholderbeeren
½ TL Fenchelsamen
½ TL Anis
4 Nelken
6 grüne Pfefferkörner
½ TL schwarze Senfkörner
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Paprik...

Lust auf Weiterlesen? Jetzt Zeitpass-Leser werden.

Das Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Wir berichten über neue Kochbücher, empfehlen köstliche Rezepte und sprechen mit Autoren. Mit Valentinas wird die tägliche Routine inspirierter, vielseitiger und spannender.

  • Täglich Neues
  • Über 4.100-Seiten-Archiv
  • Lunchrezept- und Sonntags-Newsletter
  • Digitale Merkliste
  • Keine Anzeigen und Advertorials. Leserfinanziert.

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte. Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im April 2018

Meistgelesen

Themen A-Z