Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Über 5.000 Beiträge erwarten Dich: kuratiert & wärmstens empfohlen.

Read, cook, enjoy!
Katharina Höhnk

Rezept von Norbert Krüger & Risa Nagahama: Tarte Teatime

Tartes – Von Genuss und Gemeinschaft, Norbert Krüger & Risa Nagahama, Fotos: Joerg Lehmann, Elsa Publishing (2020)

Das Rezept für die Tarte Teatime stammt aus dem Backbuch Tartes – Von Genuss und Gemeinschaft. Die Apfelspalten ziehen zunächst in einem mit japanischem gerösteten Grüntee (Hōjicha) aromatisierten Teesud, bis sie glasig glänzen, aber nicht mürbe gekocht sind, bevor sie in Tarte-Tatin-Manier mit dem Boden bedeckt und nach dem Backen gestützt werden. Dabei ergeben die Äpfel mit dem Tee eine perfekte Kombination. Die Tarte Teatime ist meine neue Lieblings-Apfeltarte. Katja | Mehr Rezepte für Tarte Tatin

ORIGINALREZEPT

von Norbert Krüger & Risa Nagahama: Tarte Teatime

Jetzt weiterlesen!

Valentinas stellt seit 2008 Kochbücher mit ihren besten Rezepten vor.

Alle Rezensionen sind kostenlos. Für das Rezept-Archiv benötigst Du einen Zeitpass.

Ab nur 2,08 €/Monat hast Du:

  1. Zugriff auf über 3.700 Rezepte und täglich Neues,
  2. kuratiert, getestet und wärmstens empfohlen,
  3. mit persönlicher Merkliste sowie werbefrei und datensparsam.

Read, cook, enjoy!

Jetzt Zeitpass wählen

Veröffentlicht im September 2021

Meistgelesen

Themen A-Z

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z 0-9