Rezept von Nino Zoccali: Rote-Bete-Fettuccine

Rezept von Nino Zoccali: Rote-Bete-Fettuccine

Pasta – Von einfach bis extravagant
Nino Zoccali, Nicky Ryan, Rolf Heyne Collection
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Rote Bete ist leider immer noch ein Gemüse, das oft links liegen gelassen wird. Dabei gibt es fast überall bereits vorgegarte zu kaufen. Wer allerdings schon einmal Bete trotz langer Garzeit selbst gekocht hat, wird diesen famosen feinfruchtigen, erdigen Geschmack nie mehr missen wollen. Mir hat Nino Zoccalis Version mit schwarzen Oliven und frischem Ziegenkäse überaus gut gefallen, auch optisch, aber dieser Aspekt ist bei Roten Beten stets inklusive. Dietmar

Rezept: Rote-Bete-Fettuccine mit schwarzen Oliven und frischem Ziegenkäse – Fettuccine di barbabietole con olive nere

Die getrockneten Rote-Bete-Fettuccine lassen sich auch durch normale Fettuccine ersetzen.

Zutaten
6 Perlzwiebeln in der Schale
20 Mini-Rote-Bete
250 ml tro...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juli 2013

Meistgelesen

Themen A-Z