Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Valentinas-Kochbuch.de – kochen, essen, glücklich sein | September 22, 2017

Nach oben scrollen

Top

Rezept von Nik Williamson: Amarant-Kamut-Porridge mit Espresso, Walnuss & Kakao

Rezept von Nik Williamson: Amarant-Kamut-Porridge mit Espresso, Walnuss & Kakao

The Grain Bowl
Nik Williamson
Fotos Andy Sewell
Phaidon (2016)
Mehr über den Verlag

Der Brei aus Amarant, Hafer- und Kamutflocken ist porridgetypisch schlonzig. Auch die Banane ist von der Konsistenz her weich. Der Hit also, das Ganze mit knackigen Walnüssen und Kakonibs zu bestreuen – das knuspert ganz wunderbar bei jedem Bissen. Nicht mit dem Honig sparen, sonst ist es vielleicht nicht süß genug. Sabine

ORIGINALREZEPT von Nik Williamson: Amaranth, Kamut, and Oats with Espresso, Walnuts, and Raw Cacao / Amarant-Kamut-Porridge mit Espresso, Walnuss & Kakao
Serves 2 / Für 2 Portionen
Preparation: 5 min / Vorbereitungszeit: 5 Min.
Cooking: 22 min / Kochzeit: 22 Min.

Ingredients
Zutaten
1 /3 cup (2¼ oz / 60 g) amaranth
60 g Amarant
1½ cups (12 fl oz / 350 ml) almond milk
350 ml Mandelmilch
1 /3 cup (1¼ oz / 30 g) rolled oats
30 g kernige Haferflocken
1 /3 cup (1¼ oz / 30 g) kamut flakes
30 g Kamutflocken
2 x 1 fl oz / 30 ml shots espresso or 2 x 1 fl oz / 30 ml shot glasses of hot coffee
60 ml Espresso oder starker Kaffee
1 banana, thinly sliced
1 Banane, in Scheiben geschnitten
½ cup (2¼ oz / 60 g) walnuts
60 g Walnusskerne
4 tablespoons raw cacao nibs
4 EL Rohkakaonibs
2 tablespoons honey
2 EL Honig

 

Preparation / Zubereitung
1. Put the amaranth into a medium pan. Pour in the almond milk and 1¼ cups (10 fl oz / 300 ml) water and place over high heat. Bring to a boil, then reduce the heat to low and simmer, covered, for 15 minutes.

Den Amarant in einen Topf geben, die Mandelmilch und 300 ml Wasser angießen und die Flüssigkeit bei starker Hitze aufkochen. Anschließend bei niedriger Temperatur zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen.

2. Add the oats and kamut flakes and increase the heat to medium. Once almost all the liquid has been absorbed, add 1 shot of coffee and stir until the porridge reaches the desired consistency. Remove from the heat.

Die Hafer- und Kamutflocken unterrühren und die Temperatur etwas erhöhen. Unter ständigem Rühren kochen, bis die Flüssigkeit fast vollständig aufgesaugt ist. Die Hälfte des Espressos oder Kaffees unterrühren. Wenn die gewünschte porridgeartige Konsistenz erreicht ist, den Topf vom Herd nehmen.

3. Divide the porridge between 2 bowls. Top with the banana slices and walnuts and sprinkle with the cacao nibs. Finally, pour over the remaining espresso and the honey.

Den Brei auf zwei Schüsseln verteilen. Mit Bananenscheiben belegen, mit Walnüssen und Kakaonibs bestreuen. Zum Servieren den restlichen Espresso oder Kaffee und den Honig darüberträufeln.

*Auf Wunsch einiger Leser werden künftig englischsprachige Rezepte übersetzt erscheinen. Dabei wird es immer kniffelige Fragen geben wie z. B. insbesondere bei Milchprodukten, die länderspezifisch sind. Wir geben hier unser Bestes, aber bitte nachsichtig sein. K.H.

 

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Geschrieben im August 2017