Rezept von Nigella Lawson: Tagliata für zwei

Rezept von Nigella Lawson: Tagliata für zwei

Genießen auf Italienisch: Meine besten Rezepte
Nigella Lawson, Dorling Kindersley Verlag (2012)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

Ein Rumpsteak, das durch seinen eigenen Saft, der Marinade aus Chili und Rotweinesseig und kurz angebratenen Kirschtomaten zum wohlschmeckendsten Gericht des Buches erkoren wurde. Praktisch, dass das Gericht in weniger als 15 Minuten auf dem Tisch stand. Annahita

REZEPT: Tagliata für zwei
Für 2 Personen

Die Franzosen und die Amerikaner mögen auf ihre Steaks stolz sein, aber in meinen Augen gewinnen die Italiener mit Links. Nichts lässt sich mit einer tagliata in ihrer vollen Pracht vergleichen: ein enormes, saftiges, blutiges Steak, groß genug für einen Tisch voller Esser, in dünne Scheiben aufgeschnitten (tagliare bedeutet einfach »schneiden«) und am häufigsten auf Rucolablättern und mit etwas darübergehobeltem Parmesan serviert.

...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • hast Du vollen Zugriff auf alle Inhalte
  • erfährst Du alle Kochbuch-Neuigkeiten
  • bekommst Du werbefreien Lesegenuss

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen. Wir freuen uns auf Dich!

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Mai 2013

Meistgelesen

Themen A-Z