Rezept von Nigel Slater: Suppe mit Lauch, Kartoffeln und Makrele

Rezept von Nigel Slater: Suppe mit Lauch, Kartoffeln und Makrele

Das Wintertagebuch – Rezepte, Notizen und Geschichten für die kalte Jahreszeit
Nigel Slater
Foto hier: Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld
DuMont Buchverlag (2018)
Mehr über den Verlag

Kartoffeln in drei Texturen: gekocht, cremig püriert und kross angebraten – und im Handumdrehen ist die gute alte Kartoffelsuppe veredelt. Dazu die zarte Makrele als i-Tüpfelchen – wow! Katja

ORIGINALREZEPT von Nigel Slater: Suppe mit Lauch, Kartoffeln und Makrele
Für 4 Personen

Heute Abend essen wir auch Suppe – kleine Schalen mit Lauch und Kartoffeln, glatt und täuschend sahnig.

Zutaten
Lauchstangen – 4 (etwa 500 g)
Butter – 30 g
Hühner- oder Gemüsebrühe – 1 l, plus 3 Esslöffel
Kartoffeln – 1 kg
Lorbeerblätter – 3
Olivenöl – 3 Esslöffel
Makrelenfilets – 4 kleine

Zubereitung
1. Den Lauch putzen, dabei die Wurzeln und nur die zähesten Teile der grünen Blätter entfernen. Den Rest in Scheiben von 3 cm Dicke schneiden. Was...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt bei Valentinas Zeitpass-Leser*in werden.

Valentinas – Best of Cookbooks ist ein Online-Magazin für weltoffene und buchaffine Homecooks.

Mit einem Zeitpass:

  • erfährst Du täglich Neues über die besten Kochbücher.
  • erhältst Du Zugang zu den besten Rezepten daraus.
  • bekommst Du Anzeigen-freien Lesegenuss & inspirierende Newsletter für das Kochen zuhause.

Ab 2,50 € pro Monat – oder 3 Tage gratis testen.

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im März 2019

Meistgelesen

Themen A-Z