Rezept von Nigel Slater: Eine schnelle Himbeer-Tarte

Rezept von Nigel Slater: Eine schnelle Himbeer-Tarte

Tender | Obst: Vom Apfel bis zur Weintraube
Nigel Slater, Fotos J. Lovekin, Dumont Verlag (2013)
Mehr über den Kochbuch-Verlag

So simpel so gut: Blätterteig ausrollen, backen, Schlagsahne drauf, dann Himbeeren! Hmmm! Gefräßiges Schweigen! Christiane

Rezept: Eine schnelle Himbeer-Tarte
So sehr ich einfache Obstsalate, Fruchtcremes und Kompotte auch mag, müssen manchmal doch reife scharlachrote Früchte mit knusprigem Teig und Schlagsahne her.

Zubereitung
Die unkomplizierteste Interpretation davon basiert auf einer Schicht Blätterteig, die auf dem Backblech ausgerollt wird, wobei rundherum ein ca. 2 cm hoher Rand hochgezogen wird. Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen und bei starker Hitze backen, bis er knusprig ist. Darauf verteile ich dann Schlagsahne und richtig reife Himbeeren, Loganbeeren oder Taybeeren.

Keine glänzende Glasur wie vom Patissier, kein Puderzuckerüberzug, gar keine Verzierung. Einfach nur Obst, Teig und Sahne. Für ca. 200 g Teig brauchen Sie 250 ml Schlagsahne und 250 g H...

Lust auf Weiterlesen?

Jetzt Zeitpass kaufen!

Mit einem Zeitpass hast Du Zugriff auf alle Inhalte von Valentinas-Kochbuch.de.

Über 3.500 Seiten Inspiration und wöchentlich Neues:

  • Erfahren, welche Kochbücher die besten sind – wir testen persönlich.
  • Originalrezepte namhafter Autoren entdecken – wir veröffentlichen nur erprobte und köstliche.
  • Valentinas-Kochbuch ist ein inhaberingeführtes Online-Magazin und frei von Werbung.

Ab 2,50 € pro Monat – oder kostenlos 3 Tage Probelesen.

14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Zeitpass auswählen

Zur Kochbuch-Rezension mit weiteren Rezepten:

Veröffentlicht im Juni 2013

Meistgelesen

Themen A-Z